Linkverzeichnis Österreich
Steckbrief

  » Umkreissuche

Home » Steiermark » Muerzzuschlag » Altenberg an der Rax

Altenberg an der Rax


» Altenberg an der Rax auf der Österreich-Karte anzeigen

Eigene Adresse suchen:  




Altenberg an der Rax
Die Gemeinde hat folgende Postleitzahlen: 8691, 8692, 8694. Angeschlossene Gemeinde: Altenberg. Die internationale Telefonvorwahl lautet +43 (0) 3857. [Details]
www.altenberg-rax.com

Neue Seite anmelden

Altenberg an der Rax

Die Gemeinde Altenberg an der Rax liegt im politischen Bezirk Mürzzuschlag. Auf einer Fläche von etwa 5800 Hektar wohnen rund 349 Menschen. Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 6 Einwohner pro km². Zuständiges Finanzamt ist das FA Bruck Leoben Mürzzuschlag. Altenberg an der Rax gehört zur Diözese Graz-Seckau.

Am 23. September 2007 wurde unter dem Titel 'Vom Eisenerz zum Wasser - Geschichte Altenberg/Rax' eine umfangreiche Chronik des Ortes präsentiert. Der Autor Erwin Gruber hat auf mehr als 700 Seiten ein umfangreiches Werk von der Steinzeit bis 2007 gestaltet - mehr als 1000 Abbildungen und Fotos illustrieren das Buch. Das Buch ist beim Autor unter der Telefonnummer Telefonnummer +43 664 3869002 erhältlich.

Sie wissen noch weitere Fakten oder Geschichten zu diesem Ort oder haben einen Fehler entdeckt? Schreiben Sie uns jetzt:

Sie helfen damit beim Aufbau der Chronik von Altenberg an der Rax.



Altenberg an der Rax

Status und Name.

Gemeinde Altenberg an der Rax

Postleitzzahlen

8691 8692 8694

Gemeindekennzahl (GKZ)

61302

Telefon-Vorwahl

+43 (0) 3857

Postamt

Kapellen, Mürz

Finanzamt

Bruck Leoben Mürzzuschlag

Vermessungsamt

Bruck an der Mur

Katastral-Gemeinden (1)

Altenberg

Behörden

Polizeiinspektion Neuberg an der Mürz; Mürzsteg

Bundesland

Steiermark

Politischer Bezirk

Mürzzuschlag (12.)

Gerichtsbezirk

Mürzzuschlag

Diözese

Graz-Seckau

 2001 2005
Einwohner346349 
Gebäude168 173
Fläche5.765 ha = 58 km²

Ortschaften & Tourismus (3)

Altenberg (782 m): Baumtalhütte Jhtt, Fraßhof, Gamsecker Hütte Schh, Gsoller, In der Grub, In der Naß, Karrer, Karreralm Alm, Kern, Kerngraben (900 m), Knappendorf, Kutatschhütte Jhtt, Lohmgraben, Lurgbauer, Lurgbauerhütte Schh, Naßbauer, Ortnerhof Gh, Paier Gh, Schachenbauer, Schneealpe, Schneealpenhaus Schh, Zimmermannhütte Schh; Greith (920 m): Hansl im Greith, Hanslgrabner, Kohlebner, Michlbauer, Michlbauerhütte Schh, Steinwandtner, Tatscherhof Agh; Steinalpl: Edelbacher, Eder, Johannesjagdhütte Jh


Orte im Umkreis von 10 km
Namensverwandte Orte