Linkverzeichnis Österreich
Steckbrief

  » Umkreissuche

Home » Niederösterreich » Mistelbach » Gnadendorf

Gnadendorf


» Gnadendorf auf der Österreich-Karte anzeigen

Eigene Adresse suchen:  




Gnadendorf
Die Gemeinde hat die Postleitzahl 2152. Angeschlossene Gemeinden: Eichenbrunn, Gnadendorf, Oedenkirchenwald, Pyhra, Röhrabrunn, Wenzersdorf, Zwentendorf. Die internationale Telefonvorwahl lautet +43 [Details]
www.gnadendorf.at

mein-meins | Sonja Wenisch
meins-meins, die originelle Spiel und Geschenkidee! Wir gestallten Künstlerisches und Spielerisches und fertigen jedes Spiel eigens für Dich mit Deinen Fotos am Spielbrett abgebildet! Oder [Details]
www.meins-meins.at

Neue Seite anmelden

Gnadendorf

Die Gemeinde Gnadendorf liegt im politischen Bezirk Mistelbach. Auf einer Fläche von etwa 4800 Hektar wohnen rund 1.188 Menschen. Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 25 Einwohner pro km². Zuständiges Finanzamt ist das FA Gänserndorf Mistelbach. Gnadendorf gehört zur Diözese Wien.

Sie wissen noch weitere Fakten oder Geschichten zu diesem Ort oder haben einen Fehler entdeckt? Schreiben Sie uns jetzt:

Sie helfen damit beim Aufbau der Chronik von Gnadendorf.



Gnadendorf

Status und Name.

Gemeinde Gnadendorf

Postleitzzahl

2152

Gemeindekennzahl (GKZ)

31613

Telefon-Vorwahl

+43 (0) 2525

Postamt

Gnadendorf

Finanzamt

Gänserndorf Mistelbach

Vermessungsamt

Gänserndorf

Katastral-Gemeinden (7)

Eichenbrunn, Gnadendorf, Ödenkirchenwald, Pyhra, Röhrabrunn, Wenzersdorf, Zwentendorf

Behörden

Polizeiinspektion

Bundesland

Niederoesterreich

Politischer Bezirk

Mistelbach (12.)

Gerichtsbezirk

Laa an der Thaya

Diözese

Wien

 2001 2005
Einwohner11751188 
Gebäude670 691
Fläche4.825 ha = 48 km²

Ortschaften & Tourismus (7)

Eichenbrunn (264 m): Weihermühle; Gnadendorf (272 m): Bodensteinerhof, Neustift; Oedenkirchenwald Jh; Pyhra (294 m): Buschberghütte Schh, Buschbergsiedlung, Regenbogensiedlung; Röhrabrunn (269 m); Wenzersdorf: Heißmühle; Zwentendorf (236 m)


Orte im Umkreis von 10 km