Linkverzeichnis Österreich
Steckbrief

  » Umkreissuche

Home » Niederösterreich » Gmuend » Heidenreichstein

Heidenreichstein


» Heidenreichstein auf der Österreich-Karte anzeigen

Eigene Adresse suchen:  




Heidenreichstein
Die Stadtgemeinde hat folgende Postleitzahlen: 3834, 3860, 3873. Angeschlossene Gemeinden: Altmanns, Dietweis, Eberweis, Guttenbrunn, Haslau, Heidenreichstein, Kleinpertholz, Motten, Seyfrieds, [Details]
www.heidenreichstein.gv.at

Ganzert & Partner
Rechtsanwälte für Arbeitsrecht, Bauvertragsrecht u.v.m. Im Mittelpunkt unseres Denkens steht daher immer der Mandant mit seinen Wünschen, Anliegen und die Durchsetzung seiner [Details]
www.ganzert.at

Johann-Böhm-Hauptschule 3860 Heidenreichstein
Die Schule 'Johann-Böhm-Hauptschule 3860 Heidenreichstein' hat die Schulkennzahl 309042. Sie ist vom Schultyp Hauptschule (HS) und Polytechnische Schule (PS) und befindet sich im Bundesland [Details]
www.hs-heidenreichstein.schulweb.at

Volksschule 3834 Pfaffenschlag bei Waidhofen/Th
Die Schule 'Volksschule 3834 Pfaffenschlag bei Waidhofen/Th' hat die Schulkennzahl 322181. Sie ist vom Schultyp Volksschule (VS) und befindet sich im Bundesland Niederösterreich. Telefonnummer, [Details]
www.vspfaffenschlag.ac.at/

Neue Seite anmelden

Heidenreichstein

Die Stadtgemeinde Heidenreichstein liegt im politischen Bezirk Gmünd. Auf einer Fläche von etwa 5800 Hektar wohnen rund 4.370 Menschen. Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 75 Einwohner pro km². Zuständiges Finanzamt ist das FA Waldviertel. Heidenreichstein gehört zur Diözese St. Pölten.

Sie wissen noch weitere Fakten oder Geschichten zu diesem Ort oder haben einen Fehler entdeckt? Schreiben Sie uns jetzt:

Sie helfen damit beim Aufbau der Chronik von Heidenreichstein.



Heidenreichstein

Status und Name.

Stadtgemeinde Heidenreichstein

Postleitzzahlen

3834 3860 3873

Gemeindekennzahl (GKZ)

30916

Telefon-Vorwahl

+43 (0) 2862

Postamt

Heidenreichstein

Finanzamt

Waldviertel

Vermessungsamt

Gmünd

Katastral-Gemeinden (12)

Altmanns, Dietweis, Eberweis, Guttenbrunn, Haslau, Heidenreichstein, Kleinpertholz, Motten, Seyfrieds, Thaures, Wielandsberg, Wolfsegg

Behörden

Polizeiinspektion

Bundesland

Niederoesterreich

Politischer Bezirk

Gmünd (5.)

Gerichtsbezirk

Gmünd in Niederösterreich

Diözese

St. Pölten

 2001 2005
Einwohner45654370 
Gebäude1847 1912
Fläche5.843 ha = 58 km²

Ortschaften & Tourismus (10)

Altmanns (550 m); Dietweis: Schacherhof; Eberweis: Zum Guten Hirten; Guttenbrunn; Haslau: Neuhaslau; Heidenreichstein (561 m): Burg Heidenreichstein Burg, Edelau, Edelmühle Stt, Pocher Stt, Windhof; Kleinpertholz (546 m); Motten: Steinbruckhäuser; Seyfrieds: Brandhäuser, Kirchberghäuseln, Spindelgraben; Thaures: Neuthaures R. 1Wielandsberg. 12. Wolfsegg


Orte im Umkreis von 10 km