Linkverzeichnis Österreich
Steckbrief

  » Umkreissuche

Home » Kärnten » Spittal an der Drau » Weißensee

Weißensee


» Weißensee auf der Österreich-Karte anzeigen

Eigene Adresse suchen:  




Weißensee
Die Gemeinde hat die Postleitzahl 9762. Angeschlossene Gemeinde: Techendorf. Die internationale Telefonvorwahl lautet +43 (0) 4713. [Details]
www.weissensee.com

Tourismusverband Weissensee
Was kann man in einem See noch, außer schwimmen und baden? Fischen zum Beispiel. In der Ferienregion Weissensee ist dies möglich und auf www.weissensee.com wird man in das Urlaubsangebot [Details]
www.weissensee.com

Volksschule 9762 Techendorf
Die Schule 'Volksschule 9762 Techendorf' hat die Schulkennzahl 206611. Sie ist vom Schultyp Volksschule (VS) und befindet sich im Bundesland Kärnten. Telefonnummer, E-Mail und weitere Kontaktdaten [Details]
www.vs-weissensee.ksn.at

Neue Seite anmelden

Weißensee

Die Gemeinde Weißensee liegt im politischen Bezirk Spittal an der Drau. Auf einer Fläche von etwa 7800 Hektar wohnen rund 786 Menschen. Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 10 Einwohner pro km². Weißensee gehört zur Diözese Gurk.

Sie wissen noch weitere Fakten oder Geschichten zu diesem Ort oder haben einen Fehler entdeckt? Schreiben Sie uns jetzt:

Sie helfen damit beim Aufbau der Chronik von Weißensee.



Weißensee

Status und Name.

Gemeinde Weißensee

Postleitzzahl

9762

Gemeindekennzahl (GKZ)

20639

Telefon-Vorwahl

+43 (0) 4713

Postamt

Weißensee

Vermessungsamt

Spittal an der Drau

Katastral-Gemeinden (1)

Techendorf

Behörden

Polizeiinspektion

Bundesland

Kaernten

Politischer Bezirk

Spittal an der Drau (5.)

Gerichtsbezirk

Spittal an der Drau

Diözese

Gurk

 2001 2005
Einwohner788786 
Gebäude423 443
Fläche7.809 ha = 78 km²

Ortschaften & Tourismus (7)

Gatschach (949 m); Kreuzberg: Kreuzwirt Hot; Naggl (940 m): Alpl Jhtt, Bodenalm Gh, Fischeralm Alm, Jonsalm Alm, Naggler Alm Agh, Tscherniheim; Neusach (935 m): Alm hinterm Brunn Alm, Fellschartenhütte Jhtt, Grundhütte Jhtt, Mößlacheralm Alm, Neusacher Alm Alm, Ronacherfels Gh, Silbergraben Jhtt, Techendorfer Alm Alm; Oberdorf (970 m): Praditz; Techendorf (945 m): Schattseite; Tröbelsberg: Tschabitscher Gh


Orte im Umkreis von 10 km