Regionalsuche Österreich
Kunst

  » Umkreissuche

Home » Kunst & Kultur

Kunst & Kultur

Kunst kann gefallen, Kunst kann polarisieren, Kunst kann provozieren. Kunst und Kultur beeinflussen unser Leben und prägen unsere Entwicklung. Kunst kann politsch sein oder von der Politik vereinnahmt werden. Hier hat jedenfalls jede Art von Kunst ihren Platz, solange sie nicht gegen geltende Gesetze verstößt.


Kategorien:
Angewandte Kunst, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Kultureinrichtungen



Das Projekt „Tiroler Feueradler“


Im Sinne von „Geschichte trifft Zukunft“ wurde statt der traditionellen Bergfeuer aus Wachs, Öl, etc. eine Lichtinstallation aus 260 LED-Lichtpunkten in der Felswand installiert. Nun erstrahlt [Details]
(Dölsach)

HOANZL Shop - Kabarett, Theater, Film, TV und Musik


Die besten österreichischen DVD-, Blu-Ray- und CD- Angebote aus Film, TV, Kabarett, Theater und Musik. Natürlich findet man im HOANZL-OnlineShop auch die beliebten HOANZL-Editionen sowie [Details]
(Wien)

Anderwelt Tattoo by Szilvi


Tätowiererin Szilvi fertigt einzigartige Tattoo Motive im realistischen Stil bevorzugt in Black & Grey nach Kundenwunsch an oder es gibt einen Auswahl an handgezeichneten Unikaten in [Details]
(Wien)

Antiquitäten - Ankauf & Verkauf


Wir stellen auf unserer Webseite Gegenstände unserer Vergangenheit dar die von Menschenhand geschaffen wurden. Die dargestellten Gegenstände angefangen von der kleinsten Briefmarke bis zum [Details]
(Lochen am See)

Art for Industrie


JOSEF REITER begann seine Karriere mit einer grafischen Ausbildung und beherrscht die alten Techniken wie Radierung und Lithografie. Nach zahlreichen Preisen im Bereich der Werbefotografie beginnt [Details]
(Gmunden)

Bands für Veranstaltungen und Hochzeiten - Tipps bei der Buchung und Auswahl


Sie benötigen eine Band für Ihre Veranstaltung oder Hochzeit in Österreich? Hier finden Sie Tipps bei der Buchung. Für gehobene Events eignen sich besonders Jazz- Loung- und [Details]
(Weiz)

City Stage: Theaterverein für Laienschauspieler


City Stage ist eine Vereinigung junger Laienschauspieler aus Österreich und Bayern, die zusammen mit der Wiener Künstleragentur City Tours und unter der künstlerischen Leitung von [Details]
(Wien)

DECASA Kreativstudio


Als Tattoo Artist, Grafikerin und kunstbegeistertes Schwestern-Duo bieten wir euch individuelle Umsetzungen und Gestaltungen eurer Tattoo-Ideen. Wir legen großen Wert auf individuelle [Details]
(Graz)

Dino Dorado - Zauberkünstler und Gedankenleser


Dino Dorado ist mehr als ein Zauberer. Mit frechem Charme und seiner unvergleichbaren Spontanität verblüfft und unterhält er sein Publikum wie kein anderer. Als jüngster [Details]
(Axams)

Ehrenurkunde.eu - Exklusive Urkunden


Urkunden für jeden Anlass Ich gestalte Urkunden für jeden Anlass - exklusiv und individuell. Anerkennungsurkunden, Ehrenbürgerurkunden, Verleihungsurkunden, Urkunden anlässlich [Details]
(Arnfels)


Seiten: <<  1 2 3 4 >>  

Österreich hat gemeinsam mit den anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union eine Beratungsstelle für Informationen über die Kulturförderprogramme der EU eingerichtet. Beim "Cultural Contact Point Austria" (CCP) soll Hilfestellung bei Zugang und Teilnahme an diesen Kulturprogrammen gegeben werden. Regionale Kunst- und Kulturinitiativen in ganz Österreich werden von einer eigenen Abteilung der Kunstsektion gefördert, soweit sie von überregionalem Interesse oder geeignet sind, beispielgebend zu wirken.

Dieser relativ junge kulturelle Sektor - österreichische Kulturinitiativen haben sich seit den 70er Jahren zu einem wichtigen Teil der österreichischen Gegenwartskultur und -kunst entwickelt - reicht von regionalen, kulturellen Veranstaltungen, über multikulturelle und experimentelle Kunst- und Kulturprojekte bis hin zu Serviceleistungen und Verbänden, die Verbesserungen im Bereich von Organisation und Management der Kunst- und Kulturinitiativen ermöglichen. "Kultur Kontakt Austria" (KKA) ist ein Kompetenzzentrum für Kulturvermittlung und Bildung auf dem kulturellen Sektor in Kooperation mit Mittel- und Osteuropa.

Globalisierung, neue Kommunikationstechnologien und sozialer Wandel beeinflussen heute in einem bisher nie dagewesenen Ausmaß die Bedingungen und Bedeutungen von Kunst und Kultur. Durch das Zusammenwachsen von Kultur und Kulturindustrien steht die Kulturpolitik von nationalen Staaten und internationalen Kulturorganisationen vor neuen Herausforderungen. Österreichische Regierungsstellen und Kulturorganisationen bemühen sich um beratende und evaluierende Tätigkeit bei der Erstellung von Programmen auf dem Gebiet der Kulturpolitik.

Zur österreichischen Kulturpolitik gehört ebenso der Kulturauftrag an den österreichischen Rundfunk und das österreichische Fernsehen - den ORF. Das ORF RadioKulturhaus feiert 2007 sein 10-jähriges Jubiläum. Dabei handelt es sich um eine mittlerweile zur Institution anvancierte Kulturstätte des ORF, die für die kulturelle Weiterentwicklung und den Erfolg des ORF zuständig ist und laut positiven Feedbacks seitens der KünstlerInnen wertvolle Kulturarbeit leistet.

Österreich und Ungarn wollen ihre Kooperation im Kultur- und Bildungsbereich verstärken. Eine enge Kooperation ist mit Blick auf die Jahre 2009 und 2010 geplant, wenn hintereinander Linz und das südungarische Pecs (Fünfkirchen) den Titel Europäische Kulturhauptstadt tragen.

Auf Kunst und Kultur soll in Österreich auch zu den kommenden Fußball Europameisterschaften keineswegs verzichtet werden. Es wurden bereits zahlreiche kulturelle Projekte von Konzerten bis zu Filmvorführungen für die EURO 2008 bei den zuständigen Stellen eingereicht. Dazu gehören eine kulturelle Ausstellung über historischen Fußball in Österreich im Wiener Künstlerhaus, die musikalische Fußballrevue "Frauen, Fouls und Fallrückzieher" im Tiroler Landestheater, sowie die Aufführung der Fußballoper "Playing Away" bei den Bregenzer Festspielen.


Kunst & Kultur

Seit 1. März 2007 wurden die Zuständigkeitsbereiche von einem Bundesministerium auf zwei Ministerien aufgeteilt und Österreich verfügt somit über ein Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur ( und ein weiteres für Wissenschaft und Forschung).

Zur Bewahrung und Pflege der vorhandenen Kunstschätze, des kulturellen Erbes Österreichs, sowie zur Förderung zeitgenössischer Kunst und Kultur wurde in Österreich immer schon Wert darauf gelegt, diesen unschätzbaren Kulturbesitz in Museen für jedermann zugänglich zu machen bzw. kulturelle Sammlungen in Archiven und Depots sicher und geschützt aufzubewahren.

Dies geschieht einerseits im Rahmen der österreichischen Bundesmuseen und der Österreichischen Nationalbibliothek als Sammler, Aussteller, Bewahrer und Forschungseinrichtung, als auch durch die unzähligen kleineren Museen, Ausstellungen und kulturelle Einrichtungen und Vereine als Hüter österreichischen Kulturgutes sowie durch die Maßnahmen des Denkmalschutzes und die Förderung der Volkskultur.

Das Österreichische Bundesdenkmalamt ist zuständig für Denkmalschutz, der sich mit der Bewahrung wichtiger kultureller Objekte befasst. Jede Veränderung, Zerstörung, oder widerrechtliche Verbringung von österreichischem Kulturgut ins Ausland soll verhindert werden.

Darüber hinaus erfasst der neue, ganzheitliche Museumsbegriff sämtliche Bereiche der Gegenwartsgesellschaft. Er macht verstärkt bewusst, dass Museen bedeutende Stätten der außeruniversitären Forschung und der Begegnung mit dem Schul- und Bildungsbereich darstellen. Die österreichischen Museen bemühen sich, durch Sonderausstellungen, Kleinausstellungen, Führungen, die auch Einblicke in den Museumsbetrieb gewähren, Förderung junger österreichischer KünstlerInnen und KünstleIinnen aus den ehemaligen Oststaaten, in besonderer Weise diesem neuen Museumsbegriff gerecht zu werden.

Bewahrung und Pflege gilt ebenso für die österreichische Volkskultur. Das österreichische Volkskulturgut wie Lied, Musik, Tanz, Spiel und Brauchtum soll im musisch-kulturellen Bereich wie in der ganzheitlich-kreativen Bildung und Erziehung bis hin zur österreichischen Alltagskultur und den verschiedenen Kulturinitativen gepflegt und gefördert werden. Dies ist nur möglich mit Hilfe von derzeit 700.000 ehrenamtlich in volkskulturellen Vereinen engagierten ÖsterreicherInnen.


Kunst verstehen: Alles über Epochen, Stile, Bildsprache, Aufbau und mehr in über 1000 farbigen Abbildungen

Kunst verstehen: Alles über Epochen, Stile, Bildsprache, Aufbau und mehr in über 1000 farbigen Abbildungen

Maria Carla Prette

EUR 14,62

Kunst. Die ganze Geschichte

Kunst. Die ganze Geschichte

EUR 32,00

Die Kunst des Krieges

Die Kunst des Krieges

Sun Tsu

EUR 4,95

Die Kunst des Zeichnens - Übungsbuch: Mit gezieltem Training Schritt für Schritt zum Zeichenprofi

Die Kunst des Zeichnens - Übungsbuch: Mit gezieltem Training Schritt für Schritt zum Zeichenprofi

frechverlag

EUR 9,99

BuchDie Kunst, Recht zu behalten

Die Kunst, Recht zu behalten

Arthur Schopenhauer

EUR 4,95

BuchKunst - Ein Mitmachbuch für Kinder: Malen und gestalten wie ein echter Künstler

Kunst - Ein Mitmachbuch für Kinder: Malen und gestalten wie ein echter Künstler

Rosie Dickins

EUR 11,99