Regionalsuche Österreich

  » Umkreissuche

Home » Hobby & Freizeit » Sammeln

Sammeln

Die Websiten in dieser Kategorie helfen Profis ebenso wie Hobby-Sammlern. Links zu Tausch- und Sammlerbörsen sind ebenso willkommen wie Seiten von (ehemaligen) Herstellern bekannter Sammelobjekte.



collect.at: Seltenes und Erlesenes fuer Sammler


Österreichs ältester und größter Online Anbieter für Erlesene Sammelobjekte, collect.at, bietet erlesene Sammelstücke aus den Bereichen Antiquitäten, Autogramme [Details]
(Wien)

Ferienaktivitaeten und Workshops


Ferienaktivitaeten sind in ihrer Begriffsbildung sehr Vielfaeltig. Ausserhalb der Schulzeit sind Ferienaktivitaeten eine abwechslungsreiche Bereicherung fuer Kinder und Jugendliche.Abenteuer foerdern [Details]
(Ludweis)

Kleinanzeigen Wien Servus-wien.at


Servus-Wien.at ist ein kostenloser Kleinanzeigenmarkt für Wien und Niederösterreich. Gebrauchtwagen, Immobilien, Möbel und Tiere kann man kostenlos kaufen & verkaufen. Kostenlose [Details]
(Steyr)

Quoka.at - Gratis Kleinanzeigen inserieren, suchen und finden


Gratis Kleinanzeigen auf Quoka.at inserieren - Schnäppchen österreichweit suchen und finden! Auf Quoka.at inserieren Privatpersonen und gewerbliche Händler gratis und kostenlos [Details]
(Wien)

Sammelfiguren von den Schneeflöckchen


Gehören Sie zu den 1. Sammlern der Schneeflöckchen als Botschafter für unsere Wintersport Orte, Schiregionen, Hotel Betrieben und Ausflugszielen in Österreich! Österreich [Details]
(Uttendorf)

Scoubidou Bastelfachgeschäft mit Onlineshop


Bastelfachgeschäft mit Onlineshop. Bastelkursen und Ausstellungen. Bastelkurse sind auch in unserer Nähe bei Ihnen zu Hause möglich. Wir führen Material von Marianne Hobby, Rayher [Details]
(Niederhollabrunn)

Steiff


Die Margarete Steiff GmbH ist bekannt für die Produktion hochwertiger Plüschtiere 'mit dem Knopf im Ohr'. Seit der Produktion des ersten, 55 cm großen, beweglichen [Details]
(Giengen/Brenz)

wegdamit.at - Gratis inserieren


Kostenlos Inserieren. Gratis Kleinanzeigen. Inserieren Sie mit Foto und Link auf Ihre Internetseite. Online-Flohmarkt & Flohmarkttermine - Die Online Fundgrube für Gebrauchtwaren, Autos [Details]
(Steyr)

Widi`s Homepage - Alte Ansichten Lechaschau


Sammle alte Ansichten von Lechaschau. Alte Fotos, Ansichtskarten, Luftaufnahmen und vieles mehr. Bitte alles anbieten, alles was mit der Geschichte von Lechaschau in Verbindung gebracht wird. Egal [Details]
(Lechaschau)



Sammeln

Sammeln gehört zu den frühesten bekannten Aktivitäten der Menschheit: Der Mann jagt, die Frau sammelt. Menschen sammeln, horten und tauschen seit jeher. Längst hat sich das lebensnotwendige Sammeln zu einem Hobby, zu einer Sammelleidenschaft entwickelt.

Und es beginnt bereits bei den Jüngsten. Mit Hilfe der Eltern starten sie meist mit einem Sammelsurium verschiedener Plüschtiere und Teddybären, Spielzeug und Puppen. Bald wird ihr Sammelgebiet gezielter, dann müssen es vielleicht Teddys wie "Me to You" oder "Pooh & Friends" sein. Bei Steiff-Tieren oder Käthe Kruse Puppen sind es dann doch wieder eher die Erwachsenen, die in ihrer Freizeit zu wertvollen Sammlungen angeregt werden. Aber für die Kleinen bleiben noch genug Sammelgebiete und dazu gehören natürlich Sesamstraße, Pokémon, Playmobil und Schlümpfe. Nicht zu vergessen die Teletubbies. Mit Überraschungseiern kann man ihnen oft noch bis ins Erwachsenenalter eine Freude machen. Oder vielleicht mit Kinderbüchern. Mit zunehmendem Alter verändert sich meist das Gebiet des Sammelinteresses.

Jetzt dreht sich alles um Autogramme und Fanartikel ihrer bevorzugten Stars, sehr zur Freude der Werbeartikelindustrie. Bald geht es dann um Sience Fiction, Star Treck, Star Wars und um Spiele jeder Art, Walt Disney und alle anderen Comics nicht zu vergessen. Schallplattensammlungen und Musiksammlungen jeder Art begleiten sie dann durch ihr ganzes Leben.

Der junge Mensch ist dann ebenso mobil wie seine Eltern und sammelt wiederum Bonusmeilen für extra Gratisflüge. Hat ihn erst einmal die Sammelleidenschaft gepackt, gibt es ein unendliches Gebiet für sein Sammelhobby. Der Student beginnt vielleicht mit Trödel, mit und ohne Restaurierungsbedarf. Später könnte sich daraus ein spezielles Sammelgebiet betreffend Möbel wie vielleicht Jugendstil, Art Deco, Barock oder Biedermeier entwickeln. Wo wäre der Kunsthandel ohne passionierte Kunstsammler, die sich in Auktionshäusern, Antiquitätenläden oder auch auf Flohmärkten umsehen und das Stück suchen, das ihre Sammlung komplett macht.

Einem begehrten Stück in seiner Freizeit hinterherzujagen ist oft befriedigender als es letztlich zu besitzen. Auf Märkten, Messen, Ausstellungen und Sammlerbörsen oder in Sammlermagazinen und Diskussionsforen (z.B. für Gemäldesammler) werden praktische, schöne, skurrile und perverse Sammlungen angeboten. Nichts ist absonderlich genug, um gesammelt zu werden. Es gibt Sammlertypen, die sich über Weizenbiergläser, Hotelseifen, Knöpfe oder Gartenzwerge freuen. Andere leidenschaftliche Sammler wollen unbedingt ihre Sammlung von Schneekugeln, Spieldosen, Sektkorken oder Schiffsmodellen erweitern. Ob es nun Zündhölzer, Parfümflacons, Sammeltassen oder Sanduhren sind - der Sammler muss es haben.

Für fast jede Sammlung finden sich Interessenten und der Austausch mit gleichgesinnten Sammlern, vielleicht von Uhren, Swatch Uhren, Schmuck oder Asiatikasammlungen, macht jeden Sammler glücklich. Sammleradressen mit den verschiedensten Sammelgebieten sowie Adressen von Händlern werden gesammelt und so die Zeppelin-, die Teepuppen- oder die Spieldosensammlung komplettiert.

Das Sammeln von Souvenirs und Souveniransteckern und -löffeln soll im Urlaub schon zu Ehekrisen geführt haben. Der Preis, den viele Sammler für ihre Leidenschaft zahlen ist manchmal hoch. Waren es in der Jugend vielleicht seltene PEZ-Spender, Poster, Reklameartikel oder Modellbau, so verlagern sich die Sammelgebiete mit zunehmendem Alter des Sammlers und es gibt vielleicht neue Sammlungsprioritäten wie religiöse Kunst, Glas, Silber, Gemälde oder Skulpturen und Lampen für den Kunstliebhaber. Der Musikliebhaber wiederum hat sich vielleicht für eine Sammlung von Grammophonen oder Musikinstrumenten entschieden, während der technisch interessierte Sammler seine Freizeit mit der Sammlung von nautischen Geräten verbringen oder seine Sammlung alter Telephone oder gar Oldtimer, erweitern möchte.


AWS.MinimumParameterRequirement , Your request should have atleast 1 of the following parameters: 'Keywords','Title','Power','BrowseNode','Artist','Author','Actor','Director','AudienceRating','Manufacturer','MusicLabel','Composer','Publisher','Brand','Conductor','Orchestra','TextStream','Cuisine','City','Neighborhood'.

Philateilie und Numismatik

Auf keinen Fall vergessen werden sollte eines der wichtigsten Sammelgebiete überhaupt - die Philatelie. Nicht nur normale Briefmarken und Ersttagsstempel werden gesammelt. Da gibt es Gedenkmarken, k.u.k. Militärschmuckmarken, Freimarken und Flugpostmarken. Auch Cachets, diese Bestätigungsstempel, die nicht der Markenentwertung dienen oder Sonderpoststempel wie z.B. vom "Christkindl" in Steyr erfreuen sich großer Beliebtheit. Oft gibt sich der Briefmarkensammler in seiner Freizeit genauso leidenschaftlich auch der Numismatik hin und sucht und findet bei Münzhändlern oder in Münzkatalogen , was ihm zu seinem Hobby noch fehlt.

Wenn Sammeln zur Sucht wird

Dass sammeln, horten und tauschen dem Sammler oder seinen Angehörigen leider nicht immer nur Freude bringt, ist auch bekannt und der Preis, den viele Sammler für ihre Sammelleidenschaft zahlen ist oft hoch. Sie werden zu "Messies", also Menschen, die ihre ausufernden Sammlungen nicht mehr beherrschen können und sich ihrer selbst produzierten Unordnung mehr oder weniger willenlos ergeben. Das Sammeln wird dabei zur Sucht. Oft kommt es dann z.B. bei Sammlern von Zeitschriften, Zeitungen usw. zu einer derartigen Anhäufung, daß ihre Sammelobjekte schließlich mehr und mehr Platz in der Wohnung einnehmen und das Hobby oft vollständig das Leben des Sammlers beherrschen. Der Mensch mit diesem ausufernden Sammeltrieb arrangiert sich mit dem Chaos, verzichtet allzu oft auf soziale Kontakte - ein Sammlerschicksal.