Regionalsuche Österreich

  » Umkreissuche

Home » Musik » Klassik

Klassik

Hier dreht sich alles um klassische Musik, für die Österreich in aller Welt beliebt ist. Klassik ist ein weites Feld, hier finden sich Interpreten, Orchester, Musikinstrumente und vieles mehr.



Wiener Pauke


Das Konstruktionsprinzip der Wiener Pauke/System Schnellar unterscheidet sich von dem des Dresdner Systems dadurch, dass nicht das Fell sondern der Kessel durch Hebelbewegung auf und nieder bewegt [Details]
(Wien)

Cellounterricht in Linz


Zwei Dinge stehen für mich beim Cellounterricht im Vordergrund: der Spaß, den man beim Musizieren und Lernen hat und die Möglichkeit, sich durch das eigene Spiel [Details]
(Linz)

Daniel Norbert Wagner


Daniel Norbert Wagner lebt und wirkt in der Heimatstadt Wien seit seinen Studien der Kultur- sowie Musikwissenschaft, Kunstgeschichte als frei publizierender Musikhistoriker. Er widmet sich auf [Details]
(Wien)

Das Wiener Hofburgorchester – klassische Konzerte in Wien


Das WIENER HOFBURG ORCHESTER bietet seinen Gästen einen unvergesslichen Wiener Abend mit den schönsten und beliebtesten Kompositionen vom 'Walzerkönig', Johann Strauss, Emmerich [Details]
(Wien)

Ensemble Musica - Hochzeitsmusik / Hochzeitslieder


International renommierte Künstler gestalten Ihre Hochzeit. Ihr persönlich zusammengestelltes Programm von Klassik bis Gospel in höchster Qualität, machen das Fest zu einem [Details]
(Traiskirchen)

kartenbüro arena - tickets und konzertkarten


Das Kartenbüro Arena bietet Verkauf von Konzertkarten und Konzerttickets sowie Eintrittskarten für verschiedenste Events und Veranstaltungen. Kaufen Sie online Tickets und Karten für [Details]
(Salzburg)

Klassische Musik Wien - Konzerte online buchen


Das Beste der Wiener Klassik: Prunkvolle Konzertsäle, authentische Kostüme, ausgewählte Orchester. Musicofvienna bietet eine Übersicht über klassische Musik und Konzerte [Details]
(Wien)

Konzertgala Hollywood in Vienna


Hollywood in Vienna - Vienna in Hollywood Unter diesem Titel veranstalten die 'Austria in Hollywood Society' und Best Of Film Music Ltd. eine jährlich wiederkehrende Filmmusik Gala im Wiener [Details]
(Wien)

Konzertreihe MUSICA VI)VA


SALZBURG Ganzjähige Konzertreihe MUSICA VIVA, Klassik, Neue Musik ... nationale und internationale Interpreten & Komponisten MUSIKUNTERRICHT - SALZBURG fast alle Fächer, [Details]
(Salzburg)

Markus Kortschak Productions


Audio Engineering und Mobiles Tonstudio. Unser Tonstudio wurde für mobile Einsätze optimiert, sodass kompromisslose Qualität und Flexibliät auch am akustisch optimalen Platz [Details]
(Bad Blumau)


Seiten: <<  1 2 >>  

Klassische Musik

Der Österreicher wächst mit klassischer Musik auf, die ihn überall umgibt. Die österreichische Bundeshymne wurde von einem der größten österreichischen Komponisten, Josef Haydn, vertont. Haydn, selbst 9 Jahre lang Chorknabe im Wiener Stephansdom, brachte es auf 100 Symphonien, 70 Streichquartette, 20 Opern und 14 Messen. Seine Messen, ebenso wie die von Schubert und Mozart, werden immer wieder in zahlreichen Kirchen zu aufgeführt.

Vielleicht gehört der jugendliche Österreicher auch bald selbst einem Kirchenchor an und singt neben den erwähnten Komponisten weitere Barockmusik von Händel oder Vivaldi. Oder er bekommt bei besonderem musikalischem Talent die einmalige Chance, Mitglied des weltberühmten Chors der Wiener Sängerknaben zu werden.

Bereits 1498 von Kaiser Maximilian I. gegründet, gehörten Josef Haydn und Franz Schubert selbst diesem Chor an, dessen Schule und Internat im Augartenpalais residiert. Sonntags in der Hofburgkapelle zu bewundern, haben diese jungen Sänger klassische Musik bei vielen Tourneen als musikalische Botschafter Österreichs in die Welt hinausgetragen.

In Wien wird für Kinder der Zugang zur Oper und klassischer Musik erleichtert. Auf der Dachterrasse der Wiener Staatsoper wurde ein Kinderopernzelt mit speziellen, maßgeschneiderten Vorstellungen für Kinder eingerichtet. Einer der jährlichen Höhepunkte ist natürlich auch die "Zauberflöte für Kinder" mit den Stars der Oper, die jedes Jahr in einer besonderen Aufführung am Tag nach dem Wiener Opernball stattfindet und ein begeistertes Publikum aus ganz Österreich anlockt.

Vielleicht hört der junge Mensch seine erste Oper auch im Marionettentheater in Salzburg, beliebt bei Kindern und Erwachsenen. Speziell für Kinder bieten die Wiener Philharmoniker auch als "Vienna Philharmonic for Kids" typische Hörkostbarkeiten wie Serge Prokovievs "Peter und der Wolf" und "Hansel und Gretel" von Humperdinck mit ausgewählten Künstlern wie Edita Gruberova oder Brigitte Fassbaender an.

Jedes Jahr ist am Neujahrstag das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker mit einem heiteren und besinnlichen Programm zu sehen oder zu hören, das die österreichische Musik, hauptsächlich Walzer- und Marschmusik mit Werken der Walzer-Dynastie Strauß - das sind immerhin Vater Johann Strauß und die Söhne Johann, Joseph und Eduard Strauß, sowie Zeitgenossen wie Carl Michael Zierer, Franz von Suppé, Helmesberger und natürlich Josef Lanner aus dem berühmten Goldenen Saal des Wiener Musikvereins in die ganze Welt für viele Millionen von Zuhörern sendet. Die entsprechende CD oder DVD ist dann erstaunlich schnell käuflich zu erwerben.

Die Fledermaus, der Zigeunerbaron. der Donauwalzer, der Radetzkymarsch und so viele andere klassische Musikstücke sind jedem Österreicher ein Begriff. Auch die Namen der jeweiligen Dirigenten sind den meisten Österreichern nicht unbekannt. Ob es sich nun um Willi Boskovsky handelt, der mit seiner Violine 25 Jahre lang dieses Konzert dirigierte, oder seine Nachfolger Herbert von Karajan, Lorin Maazel oder Nikolaus Harnoncourt. Vor einigen Jahren erhielt der Wiener Musikverein noch weitere Säle, wie den Metallenen Saal, den Gläsernen Saal und den Steinernen Saal, um dem Publikum noch mehr Konzerte im jeweils best geeigneten Rahmen anbieten zu können.

Klassische Musik kann natürlich ebenso in der Wiener Staatsoper, der Volksoper oder im Konzerthaus erlebt und genossen werden. Selbst das Donauinselfest, wo jährlich für Millionen von meist jugendlichem Publikum natürlich hauptsächlich moderne Musik aus dem Unterhaltungsbereich gebracht wird, wird mit einem Konzert der Wiener Symphoniker mit bekannten klassischen Stücken abgeschlossen.

Alljährlich während der Sommermonate haben der Österreicher und die vielen Gäste aus allen Ländern die Möglichkeit, klassische Musik außerordentlicher Qualität gratis zu erleben. Der Rathausplatz steht dann ganz im Zeichen des klassischen Musikgenusses. Highlights dieses Filmfestivals sind Opernaufzeichnungen mit Stars wie Anna Netrebko und Rolando Villazón oder Placido Domingo. Sollte sich der kunstbegeisterte Jugendliche jedoch aktiv der Musik widmen wollen, so steht ihm bei entsprechender Begabung und Hingabe an die klassische Musik die Teilnahme an Jugendorchestern und Jugendchören offen. Am bekanntesten davon vielleicht "Jeunesse Musical" mit einem umfangreichen Kinder- und Jugendkonzertangebot für Sänger mit professionellem Niveau.

Musik hat in Österreich eine lange Tradition und sogar Barbra Streisand überlegte bei ihrem Konzert in Wien vor dem Schloss Schönbrunn laut, woran es liegen könnte, dass Österreich so viele unglaubliche Talente auf dem Musiksektor hervorbrachte. Sie vermutete, es müsste an der Luft oder an den österreichischen Mehlspeisen liegen. Tatsache ist, dass jeder Mensch Mozart, Schubert, Beethoven, Anton Bruckner, Joseph Haydn und Arnold Schönberg sofort in Zusammenhang mit Österreich bringt. Es sind u.a. die großen Namen, deretwegen so viele Besucher nach Österreich kommen.


AWS.MinimumParameterRequirement , Your request should have atleast 1 of the following parameters: 'Keywords','Title','Power','BrowseNode','Artist','Author','Actor','Director','AudienceRating','Manufacturer','MusicLabel','Composer','Publisher','Brand','Conductor','Orchestra','TextStream','Cuisine','City','Neighborhood'.

Klassik in Österreich

Neben den zahlreichen Opern- und Konzerthäusern mit ihren Abendkonzerten und Matineen, kann das musikalische Österreich auch eine fast unübersehbare Anzahl von musikalischen, klassischen Sommerfestivals anbieten. Sommerzeit ist Festspielzeit. Highlights finden statt abseits der etablierten Theater und Spielstätten, große künstlerische Events sind während der Sommerzeit in Steinbrüchen, Scheunen und Schlössern zu genießen. Der österreichische Kultursommer ist stolz auf seine alljährlichen, weltberühmten Salzburger Festspiele oder den Carinthischen Sommer in Ossiach und Villach. Die Bregenzer Festspiele mit mehr als 200.000 Besuchern jährlich, die das atemberaubende Zusammenspiel von einzigartiger Naturumgebung und imposanten Bühnenbild genießen wollen, werden 2007 mit "Tosca" belohnt. In Mörbisch wiederum findet das alljährliche Operettenfestival bei den Seefestspielen seine Liebhaber. 2007 spielt man "Wiener Blut".

Oder vielleicht interessiert man sich für die Haydntage auf Schloss Esterhazy in Eisenstadt, den Wiener Kultursommer "Operimsommer 07" im Theater an der Wien oder die Open Air Opernaufführungen in Gars am Kamp. Oder vielleicht sollen es Orchesterkonzerte, Kammermusik in den barocken Prunkräumen von St. Florian, Kremsmünster und Lambach sein. 2007 findet zum ersten Mal das Musikfestival auf Schloss Grafenegg unter der künstlerischen Leitung des Starpianisten Rudolf Buchbinder statt.

Reisebüros sind immer informiert über Spielpläne der einzelnen Veranstaltungsorte klassischer Musik und über Tickets. Das Angebot der Reisespezialisten an Tagesfahrten, besonders auch aus beliebten Urlaubsorten, ist umfangreich. Zur qualitativ hochwertigen Interpretation österreichischer Musik haben nicht zuletzt auch wertvolle Musikinstrumente beigetragen, die in Österreich hergestellt werden. Allen voran vielleicht der Bösendorfer Flügel, auf den Pianistenstars wie André Previn und András Schiff schwören. Ein Land mit großer künstlerischer Tradition hat auch eine fundierte musikalische Ausbildung anzubieten. Eine klassische Ausbildung in allen Sparten der Musik kann man an den Universitäten für Musik und darstellende Kunst in Wien und Graz, sowie an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Mozarteum in Salzburg erwerben.