Regionalsuche Österreich
Non Profit

  » Umkreissuche

Home » Gesellschaft & Politik » NGOs & NPOs

NGOs & NPOs

In dieser Kategorie werden Non-Profit Organisationen (NPO) und Non-Governmental Organisationen (NGO) gelistet. Bereiche wie Soziale Arbeit und Fürsorge, Schutz und Rettung, Umweltschutz, Naturschutz, Tierschutz, Entwicklungszusammenarbeit, Politik, Menschen- und Bürgerrechte, Katastrophenhilfe, Überlebenshilfe, humanitäre Hilfe, Künstlerförderung oder Denkmalschutz sind willkommen.



Aids Hilfe Wien


Die Aids Hilfe Wien ist ein Verein, in dem hauptamtliche Mitarbeiter, Zivildiener, Praktikanten, freie Referenten und ehrenamtliche Mitarbeiter tätig sind. Da die Bundesländer Niederösterreich und [Details]


Caritas Österreich


Die Caritas begleitet und unterstützt Menschen in schwierigen Lebenslagen, mit Krankheit, Behinderung, nach Unglücksfällen oder Katastrophen und will darüber hinaus das soziale Bewusstsein stärken. [Details]


.:Treffpunkt Rif Hallein/Salzburg: Kultur Veranstaltungen Arbeitskreise


verein treffpunkt rif hallein / salzburg - kultur veranstaltungen, programm, eventkalender, arbeitskreise in gemeindezentrum taxach, kinder- und jugendarbeit sowie projekte und kurse: chor, zumba, [Details]
(Hallein)

in spe - Erziehungshilfe, Supervision


in spe - Verein für Begleitung, Beratung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in besonderen Situationen, sozialpädagogische Einzelbetreuung, Planung und [Details]
(Weinitzen)

Interessenvertretung von und für Menschen mit Behinderungen


Nach mehr als 50 Jahren seines Bestehens hat der ÖZIV Ende März 2015 im Rahmen einer Delegiertenversammlung die Änderung seines Namens beschlossen: ab sofort heißt der Verein [Details]
(Wien)

Kinderhilfe Direkt


Wir helfen Kindern - Die 'Kinderhilfe Direkt' ist eine Non-Profit-Organisation und für Kinder und deren Familien in Notsituationen da. Wir helfen rasch und unbürokratisch und können so [Details]
(Linz)

Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe


Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe leistet seit 1981 Hilfe zur Selbstentwicklung in Äthiopien, einem der ärmsten Länder der Welt. Wir setzen in [Details]
(Wien)

Selbsthilfegruppe 'Leben mit Krebs'


Die Selbsthilfegruppe unter dem Motto 'Leben mit Krebs' richtet sich an alle Krebspatienten und an deren Angehörige. Wenn auch Sie dieses kostenlose Angebot annehmen möchten, dann scheuen [Details]
(Neusiedl am See)

SOCIUS Selbsthilfeverein gegen Armut und soziale Ausgrenzung


Der Verein SOCIUS stellt sich in den Dienst hilfsbedürftiger Mitmenschen, die von Armut und soziale Ausgrenzung direkt betroffen oder als besonders gefährdete Menschengruppe anzusehen sind, [Details]
(Wien)

Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser (AÖF)


Der Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser ist die Dachorganisation der autonomen Frauenhäuser in Österreich. 26 von derzeit 30 österreichischen Frauenhäusern sind [Details]
(Wien)


Seiten: <<  1 2 3 >>  

Non Profit Organisationen und Nicht-Regierungs Organisationen

Non-Profit Organisationen (NPO) werden auch als gemeinnützige Organisationen, gemeinnützige Gesellschaft, nichtgewinnorientierte Organisationen, Vereine ohne Gewinnzweck oder Gewinnabsicht, Gesellschaft ohne Erwerbszweck, Vereinigung ohne Gewinnerzielungsabsicht oder in Großbrittanien als Not-for-Profit Organization und in den USA als Nonprofit Corporation bezeichnet.

Eine NPO ist ein privates, produktives soziales System, das seine Ziele ergänzend zum Staat oder marktwirtschaftlichen Unternehmen verfolgt. Ziele von NPOs sind beispielsweise Bedarfsdeckung, Förderung oder Interessensvertretung für Mitglieder oder Dritte. Anstatt kommerzieller Interessen werden gemmeinnützige, kulturelle, soziale oder wissenschaftliche Zielsetzungen verfolgt.

Als Non Governmental Organization (NGO) werden NPOs mit politischen Zielen bezeichnet.

Die Führung von Non Profit Organisationen und Nicht-Regierungs Organisationen erfolgt meist durch ehrenamtliche Funktionäre. In Österreich sind Non Profit Organisationen unter anderen in folgenden Bereichen tätig:

Soziale Arbeit und Fürsorge

Diese Organisationen verfolgen karitative Zwecke in Bereichen wie Fürsorge, Kinderbetreuung, Altenpflege, Obdachlosenhilfe, Suchtprävention, Betreuung von Süchtigen, Familie, Frauen, Senioren, Gefangene, Flüchtlinge, Behinderte, Gewaltopfer, Kranken, Asylanten, Homosexuelle und Jugendliche. In Österreich sind beispielsweise folgende Organisationen tätig: Caritas Österreich, Aids Hilfe, Rotes Kreuz, Kindernothilfe Österreich oder SOS-Kinderdorf.

Schutz und Rettung

Diese Hilfsorganisationen unterstützen staatlichen Einrichtungen wie das Bundesheer bei der Krisenintervention, dem Katastrophenschutz, bei Rettung und Sanitätsdienst und in der Erste Hilfe Ausbildung. Tätig sind hier unter anderen das Rote Kreuz, der Österreichische Bundesfeuerwehrverband oder der Arbeiter Samariter Bund.

Umweltschutz, Naturschutz, Tierschutz

Diese Organisationen setzen ihre Aktivisten für einen nachhaltigen und umweltbewussten Umgang mit Natur und Umwelt ein. Artenvielfalt, saubere Umwelt und nachhaltiger Energieverbrauch sind große Ziele. Die Organisationen Global 2000, BirdLife International, Club of Vienna, Friends of the Earth, Greenpeace, IFAW, VIER PFOTEN, World Wildlife Fund und einige mehr vertreten diese Interessen in Österreich. Teilweise wenden Aktivisten sehr drastische Methoden außerhalb des legalen Bereichs an. Oft wird dies aber geduldet und es konnten schon deutliche politische Erfolge erzielt werden. Der bekannteste Fall war das AKW Zwentendorf: 1972 war Baubeginn für das 1. Österreichische Atomkraftwerk in Zwentendorf an der Donau. Unmittelbar vor der Fertigstellung 1978 stimmt die Bevölkerung bei einer Volksabstimmung mit 50,4 % gegen die Inbetriebnahme. Das Ergebnis und das in der Folge vom Nationalrat beschlossene "Atomsperrgesetz" waren das Aus für die Nutzung der Kernenergie in Österreich.

Entwicklungs-
zusammenarbeit

Hilfe für die Entwicklungsländer der 3. Welt soll die Lebensumstände der dort lebenden Menschen nachhaltig verbessern. In Österreich sind Horizont3000, Licht für die Welt, Hilfswerk Austria, Jugend eine Welt, Ärzte ohne Grenzen, CARE International, Christian Blind Mission (CBM), Claim for Dignity, Terre des hommes, World Vision und Save The Children tätig.


Praxiswissen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Ein Leitfaden für Verbände, Vereine und Institutionen

Praxiswissen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Ein Leitfaden für Verbände, Vereine und Institutionen

Norbert Franck

EUR 24,95

BuchÖffentliche Hand, Non-Profits und besondere Branchen: Rechnungslegung und Prüfung bei kommunalen Unternehmen, Energierversorgern, Krankenhäusern, Vereinen, Stiftungen u.a.

Öffentliche Hand, Non-Profits und besondere Branchen: Rechnungslegung und Prüfung bei kommunalen Unternehmen, Energierversorgern, Krankenhäusern, Vereinen, Stiftungen u.a.

EUR 99,00

BuchSocial Marketing: Erfolgreiche Marketingkonzepte für Non-Profit-Organisationen

Social Marketing: Erfolgreiche Marketingkonzepte für Non-Profit-Organisationen

Klaus Koziol, Waldemar Pförtsch, Steffen Heil, Kathrin Albrecht

EUR 39,95

Fundraising im Non-Profit-Sektor: Marktbearbeitung von Ansprache bis Zuwendung (German Edition)

Fundraising im Non-Profit-Sektor: Marktbearbeitung von Ansprache bis Zuwendung (German Edition)

EUR 77,30

Einführung in das Management von Non-Profit-Organisationen: Führen, verändern und Wirkungen erzielen

Einführung in das Management von Non-Profit-Organisationen: Führen, verändern und Wirkungen erzielen

Winfried W Weber

EUR 13,90

BuchNon Profit Law Yearbook 2012/2013: Das Jahrbuch des Instituts für Stiftungsrecht und das Recht der Non-Profit-Organisationen

Non Profit Law Yearbook 2012/2013: Das Jahrbuch des Instituts für Stiftungsrecht und das Recht der Non-Profit-Organisationen

Rainer Hüttemann, Peter Rawert, Birgit Weitemeyer, Arnd Arnold, Ingo Graffe, Florian Haase, Dominique Jakob, Susanne Kalss, Florian Kamp, Thomas Koller, Nils Krause, Manfred Lehmann, Lars Leuschner, Andreas Musil, Dieter Reuter, Georg von Schnurbein, Francesco A. Schurr, Janne Seelig, Matthias Uhl, Johannes Zollner

EUR 29,90


NPO & NGO

Politik

Welthandel im Spannungsfeld von Protektionismus und Fair Trade und Globalisierung sind die meistverfolgten Ziele dieser NGOs. Speziell Globalisierungsgegner sorgen regelmäßig für Straßenschlachten und angespannte Situationen rund um Gipfelkonferenzen der G-8 Staaten oder der EU. Internationale Organisationen wie Attac, Club of Vienna oder das Weltsozialforum vertreten diese Interessen in Österreich.

Menschen- und Bürgerrechte

Menschenrechtsorganisationen prangern Menschenrechtsverletzungen international an und setzen sich für die Einhaltung von Bürgerrechten ein. Sie treten gegen staatliche Willkür auf. Vertreter sind SOS Mitmensch, ZARA,  amnesty international, FIAN, Gesellschaft für bedrohte Völker, Human Rights Watch, Internationale Gesellschaft für Menschenrechte, Internationale Liga für Menschenrechte und Memorial.

Katastrophenhilfe, Überlebenshilfe, humanitäre Hilfe

Menschen in humanitärer Notlage, wie sie bei Kriegen und Naturkatastrophen regelmäßig auftreten, werden von NPOs wie Caritas, ESEPA, Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung (Rotes Kreuz, Roter Halbmond), Médecins Sans Frontières (Ärzte ohne Grenzen), World Vision und Save The Children unterstützt.

Künstlerförderung

Förderung von Musikern, Malern, Kabarettisten, Schauspielern und anderen Künstlern.

Denkmalschutz

Denkmalschutz-Organisationen kümmern sich um den Erhalt von Bauwerken und Kulturdenkmalen aus allen Epochen. In Österreich kann der Denkmalschutz je nach Blickwinkel Fluch oder Segen sein. Private Besitzer denkmalgeschützter Bauten sehen sich mit starken Restriktionen bei Renovierung oder Anbauten konfrontiert. Das Netzwerk Denkmalschutz Österreich vertritt diese Anliegen auf nicht-staatlicher Seite.