Regionalsuche Österreich
Computerspiele

  » Umkreissuche

Home » Computer » Spiele

Spiele

Information zu: Computerspielen, Onlinespielen, MMOG, MMORPG, Geschichte der Computerspielindustrie, Clans, Gilden und Spieleherstellern und Ausbildungsmöglichkeiten, Schulen und Universitäten für zukünftige Entwickler, Producer, Grafiker oder 3D-Spezialisten in der Spielebranche.


Kategorien:
Communities



AustriaGaming


Das österreichische Spielemagazin bietet dir tägliche News, Reviews, Previews, Videos und Screenshots zu den aktuellen Spielen. Mit AustriaGaming.at wollten wir Ende 2012 eine Seite [Details]
(St. Gotthard)

Computer Game Studies, MA - Donau Uni Krems


Computerspiele nehmen eine immer dominanter werdende Rolle in allen Bereichen der Gesellschaft ein. Bereits heute stellen sie einen der bedeutendsten Industriezweige und gleichzeitig eine der [Details]
(Krems)

Computer Games Studies - Weblog zur Computerspielforschung


Die Bedeutung des Computerspiels als neues Kommunikationsmedium innerhalb einer zunehmend vernetzten Gesellschaft kann heute kaum hoch genug eingeschätzt werden. So ergab eine 2005 [Details]
(St. Pölten)

NERDLAND - DER SHOP FÜR GAMER


Ein Shop für Spieler, PC-Freaks, Geeks und alle die es noch werden wollen. Wir bieten Merchandise Produkte via Online Versandhandel für Film und Spiel. Unsere Schwerpunkte liegen bei Star [Details]
(Wien)

Top10 Computerspiele


Top10 Musik 2014, (DVD / Blu-Ray), Kino, Bücher, Musik, Games (PC, PSX, PS2, PS3, PS4, Wii, X-Box ....) [Details]
(Wörgl)

UNCUT GAMES vom Profi, Gameline.at


Willkommen bei GAMELINE.AT der Onlineversand von Games Ware aller Art, von PS3 bis WiiU, von Winnie Puuh bis Battlefield, alles aus einer Hand. UNCUT Games schnell und kostengünstig Online [Details]
(Brilegg)


Gamedesign, Ausbildung für Computerspiele-Entwickler

Durch die immer höheren Anforderungen, Budgets, Entwicklungszeiten und Erwartungshaltungen der Konsumenten ist die Computerspielebranche längst den Kinderschuhen entwachsen. Konnten die ersten Computerspiele noch von einzelnen Personen entwickelt werden, so sind heute nur mehr große Entwicklerteams am Werk.

Das stellt natürlich auch immer professionellere Anforderungen an die Ausbildung von Programmierern, Grafikern, 3D Spezialisten, Sounddesigner und Producern. Universtäten und Fachschulen haben diese Entwicklung erkannt und bieten entsprechende Kurse und Ausbildungsmöglichkeiten für alle wichtigen Bereiche einer Spieleentwicklung.

 

 


Geschichte der Computerspiele

Die Geschichte der modernen Computerspiele beginnt in den 60iger Jahren. Bereits auf den ersten Computer gab es Versuche bekannte Spiele, für den Computer umzusetzen.

Mit der Einführung der Heimcomputer und Spielekonsolen begann der Siegeszug der Videospiele. Firmen wie Atari, Nintendo waren Vorreiter und machten den Spielemarkt zum Massenmarkt und Phänomen der er heute ist. Reichten für die ersten Spiele in den frühen 1980er Jahren noch einfache Pixelgrafiken und Soundgepiepse aus, so kommen aktuelle Blockbuster Spiele kaum mehr mit Budgets unter 15 Mio Euro und durchschnittlichen Entwicklungszeiten von 3 Jahren aus. Eigene Programmiererteams für 3D Engines, Künstliche Intelligenz (KI), Sounddesigner, Leveldesigner, Autoren, Produzenten, Musiker und umfangreiche Test haben die Zeiten für die Entwicklung und Budgets in die Höhe getrieben.

Trotz des Booms und der Annäherung an Budets von Hollywood-Blockbustern bleiben Spieleklassiker, wie Summergames, Wintergames, Elite, Maniac Mansion, Super Mario, Pirates, Populus, Lemminge, Ultima (Underworld), King's Quest für Systeme, wie C64, Amiga, Nintendo NES oder die ersten PC (286er, 386er..) von Entwicklern, wie Sid Meier, Shigeru Miyamoto, Warren Spector, Peter Molyneux, Richard Gariott (Lord British) und Roberta Williams  unvergessen.

Entwicklungstudios wie Origin (Ultima, Wing Commander, Strike Commander, Underworld), Sierra on-Line (King's Quest, Space Quest, Larry), LucasFilmGames (Maniac Mansion, Zac McKracken, Monkey Island, Indiana Jones), MicroProse (Pirates!, Railroad Tycoon, Civilization, Falcon 4.0), ID-Software (Doom, Quake) setzten immer wieder Maßstäbe und trieben Hardwareanforderungen in die Höhe und setzten nach wie vor Maßstäbe für moderne Konzerne, wie Electronic Arts, Blizzard (Warcraft, Starcraft, Diablo), Sony (Playstation), Microsoft (PC und Xbox), Valve (Counter Strike, Half-Life)

Speziell die ersten Spiele mit 3D Engines (Wolfenstein 3D, Doom, Ultima Underworld) lösten einen waren Boom aus, worauf fast jedes Genre und jede Spielidee als 3D Version erschienen ist. Schicke Grafiken, teure 3D-Engines und ein immer Höhere Anforderungen an CPU, Grafikarte und Arbeitsspeicher waren plötzlich wichtiger als neue Spielideen.

Witzerigerweise machen heute Handygames, Browsergames für Arcadegames oder einem Gewinnspiel etc. die gleiche grafische Entwicklung durch wie seinerzeit C64, Amiga und der PC mit EGA, VGA Grafik etc.


BuchThe Legend of Zelda - Breath of the Wild (Lösungsbuch)

The Legend of Zelda - Breath of the Wild (Lösungsbuch)

Piggyback

EUR 19,99

Das Dorf Band 11: Der Graf

Das Dorf Band 11: Der Graf

Karl Olsberg

EUR 6,24

Das Dorf Band 2: Kolle in Not

Das Dorf Band 2: Kolle in Not

Karl Olsberg

EUR 5,51

BuchThe Legend of Zelda: Breath of the Wild  - Das offizielle Lösungsbuch (Deluxe Edition)

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Das offizielle Lösungsbuch (Deluxe Edition)

EUR 69,99

Das Dorf Band 4: Das Ende

Das Dorf Band 4: Das Ende

Karl Olsberg

EUR 6,25

Das Dorf Band 5: Der Golem

Das Dorf Band 5: Der Golem

Karl Olsberg

EUR 6,25