Regionalsuche Österreich
Auto

  » Umkreissuche

Home » Auto und Verkehr

Auto und Verkehr

Links und Bücher zum Thema Auto und Kfz sowie zu den Verkehrsarten Zug (Bahn), Schiff (Schiffahrt) und Flug (Flüge und Billigflüge). Hersteller, Marken, Dienstleister und Fahrpläne finden hier Platz.


Kategorien:
Fahrpläne & Routenplaner, Firmen, Marken, Motorrad, Oldtimer, Taxi & Personentransport, Transport



Dr. Vinyl: Schnelle und günstige Fahrzeugaufbereitung


Dr. Vinyl ist eine international erfolgreiche Werkstattkette für Kleinschadenreparaturen und Fahrzeugaufbereitung, sowie die Aufbereitung von Oberflächen aus Glas, Leder, Lack und [Details]
(Salzburg)

Dr. Vinyl: Schnelle und günstige Fahrzeugaufbereitung


Dr. Vinyl ist eine international erfolgreiche Werkstattkette für Kleinschadenreparaturen und Fahrzeugaufbereitung, sowie die Aufbereitung von Oberflächen aus Glas, Leder, Lack und [Details]
(St. Veit / Pongau)

Fahrradboxen Fahrradunterstand Fahrradgaragen Stadt Salzburg, überdachter Fahrradständer regensicher


Radboxen, das sind diebstahl- und wettergeschützte, vandalismussichere Fahrradabstellmöglichkeiten möglichst zielgenau – und nicht am Bedarf vorbei – an den ichtigen Standorten [Details]
(Salzburg)

fahrschule-wien.at - Führerschein Preisvergleich


Handeln sie jetzt, finden sie eine gute und kostengünstige Führerscheinausbildung in Wien! Mit uns gut informiert zur Fahrschule. Es gibt für jeden Wiener Bezirk eine eigene Seite [Details]
(Wien)

Fahrzeugsattler


Fahrzeugsattler Hans-Peter Sattler, aus alt machen wir wieder neu. Wir beschäftigen uns in erster Linie mit Verdecken und Innenausstattungen für Oldtimer, Cabrios sowie sämtliche [Details]
(Salzburg)

Flughafen Wien


Der Flughafen Wien hat die internationale Kennung VIE und ist auch unter Vienna International Airport und Flughafen Wien-Schwechat bekannt. Die Website informiert über die Flughafen Wien AG [Details]
(Wien Flughafen)

Gady


Mit zwölf Standorten ist Gady Family das führende Autohaus im Süden Österreichs. Das Familienunternehmen ist auch Österreichs größter Landmaschinenhändler. [Details]
(Lebring)

Gebrauchtwagen


Die Website bietet Zugang zu Gebrauchtwägen aus ganz Österreich. Darüber hinaus finden sich hilfreiche Informationen zur Bewertung von Gebrauchtwagen und Buchtipps zum [Details]
(Wien)

Gebrauchtwagen bei Autovista


Mehr als 100te Fahrzeuge Online, Private und Gewerbeinserate in 2 Minuten Online. Hier könnte auch Ihre Werbung stehen. Audi, Bmw, Volkswagen, Renault, Fiat usw. Ihre Insarate sofort nach [Details]
(Gedersdorf)

Gebrauchtwagen verkaufen in Linz von den Profis


Einen Gebrauchtwagen verkaufen in Linz ist eigentlich nicht schwierig, jedoch dauert es ziemlich lange, gerade wenn man ein Fahrzeug ins Internet stellt. Daher ist es immer am Besten man wählt [Details]
(Steyr)


Seiten: <<  1 2 3 4 5 6 7 8 >>  

Automobil und Verkehr

Aktuelle Infos zur TOYOTA Gaspedal Rückrufaktion  

Kaum eine Erfindung hat unseren Alltag so veränder wie jene des Automobils. Am 3. Juli 1886 startete Carl Benz in Mannheim das erste Auto. Kurz danach folgten unabhängig davon in Cannstatt bei Stuttgart Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach sowie Siegfried Marcus in Wien.

Seit dieser Zeit gab es ca. 2.500 Unternehmen, die Kraftfahrzeuge herstellten. Eine riesige Industrie entstand. Auch heute noch sind in der Automobilindustrie inklusive der Zulieferindustrie Hunderttausende Arbeitsplätze vorhanden. Die weltweite Stahlproduktion vervielfachte sich seit der Erfindung des Autos.

Treibstoff und Antrieb

Autos werden mit unterschiedlichsten Antriebssystemen angeboten. Neben Benzin und Diesel-Fahrzeugen sind heute auch schon ausgereifte Hybridfahrzeuge am Markt, die je nach Lastanforderung zwischen Verbrennungsmotor und Elektromotor hin- und herschalten können. Auch Wasserstoff als Energiequelle ist im Kommen. In Österreich wird auch geförderter Diesel aus Rapsöl angeboten. Um aus den Fängen von Ölindustrie und der staatlichen Mineralölsteuer (nicht zweckgebunden!) zu kommen, ist allerdings noch einiges an Forschung notwendig.

Um den Neuwagenverkauf anzukurbeln und kraftstoffsparende Autos zu förden gibt es in Österreich ab 1. April eine Verschrottungsprämie.

Gebrauchtwagen

Neben der Automobilindustrie inklusive Zulieferbetrieben ist der Verkehr auch Grundlage für Dienstleister (Fachwerkstätten) und den Handel (Handel mit Neuwagen und Handel mit Gebrauchtwagen). Gebrauchtwagen können entweder über gewerbliche Händler bezogen werden oder man sucht seinen neuen Gebrauchten über Privatannouncen in Zeitungen und vor allem im Internet. Der Verkauf von Gebrauchtwagen über Gebrauchtwagenbörsen im Internet ist stark im Kommen. Interessenten können hier mittels Filterkriterien das Angebot rasch überblicken und Gebrauchtwagenpreise schnell vergleichen. Meist sind auch Fotos und detaillierte Beschreibungen über den Zustand von PKW oder Motorrad verfügbar.

Schwerverkehr

Der Schwerverkehr gerät in Österreich immer wieder in Diskussion. Aufgrund der hohen mechanischen Belastung und der daraus resultierenden Fahrbahnschäden, aufgrund der Lärmentwicklung und des Gefahrenpotentials bei Unfällen wird versucht, den Schwerverkehr mittels Fahrbeschränkungen (LKW Fahrverbot) und LKW-Maut einzuschränken. In der oft polemisch geführten Diskussion wird dabei natürlich oft der Hinweis vergessen, dass eine Verteuerung der LKW-Fahrten automatisch eine Verteuerung aller Produkte in Handel und Supermarkt und somit eine Inflation bewirkt. Kosten werden von Spediteuren natürlich in letzter Konsequenz auf den Handel und vom Handel auf den Konsumenten übergewälzt.

Bahn und Bus

Der öffentliche Verkehr sorgt neben der Personenbeförderung auch für einen Teil des Güterverkehrs. Es wird versucht, LKW-Fahrten durch die Bahn zu substituieren. In Österreich sind allerdings die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) gleichzeitig auch der größte LKW-Spediteur des Landes. Dennoch kann die Bahn einige Speditionsaufgaben kostengünstiger und Umwelt schonender verrichten.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für den Transport zum Flughafen Wien Schwechat:


Formel 1 2018 - Motorsportkalender, Rennsport Kalender 2018, Autokalender, Fotokalender - 40 x 30 cm

Formel 1 2018 - Motorsportkalender, Rennsport Kalender 2018, Autokalender, Fotokalender - 40 x 30 cm

teNeues

EUR 12,99

BuchFür kleine Zeichner - Fahrzeuge: Zeichnen lernen leicht gemacht für Kinder ab 4 Jahren

Für kleine Zeichner - Fahrzeuge: Zeichnen lernen leicht gemacht für Kinder ab 4 Jahren

Nico Fauser

EUR 5,00

BIKE 2018

BIKE 2018

EUR 20,79

Welcher Käse stinkt am meisten? Verrückte Fakten für coole Jungs (Ravensburger Taschenbücher)

Welcher Käse stinkt am meisten? Verrückte Fakten für coole Jungs (Ravensburger Taschenbücher)

Martin Oliver

EUR 5,99

BuchHörst du die Fahrzeuge?

Hörst du die Fahrzeuge?

EUR 10,99

BuchMotorrad-Katalog 2018

Motorrad-Katalog 2018

EUR 9,50


Gesetzliche Vorschriften

In Österreich müssen Pannendreieck, Apotheke und Warnweste im Auto mitgeführt werden. Die Straßenverkehrsordnung (StVO) regelt alle Belange rund um Auto und Straße. Hier ein Auszug der Inhalte:

I.Allgemeine Verkehrsregeln
§1Grundregeln
§2Straßenbenutzung durch Fahrzeuge
§3Geschwindigkeit
§4Abstand
§5Überholen
§6Vorbeifahren
§7Benutzung von Fahrstreifen durch Kraftfahrzeuge
§8Vorfahrt
§9Abbiegen, Wenden und Rückwärtsfahren
§9aKreisverkehr
§10Einfahren und Anfahren
§11Besondere Verkehrslagen
§12Halten und Parken
§13Einrichtungen zur Überwachung der Parkzeit
§14Sorgfaltspflichten beim Ein- und Aussteigen
§15Liegenbleiben von Fahrzeugen
§15aAbschleppen von Fahrzeugen
§16Warnzeichen
§17Beleuchtung
§18Autobahnen und Kraftfahrstraßen
§19Bahnübergänge
§20Öffentliche Verkehrsmittel und Schulbusse
§21Personenbeförderung
§21aSicherheitsgurte, Schutzhelme
§22Ladung
§23Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
§24Besondere Fortbewegungsmittel
§25Fußgänger
§26Fußgängerüberwege
§27Verbände
§28Tiere
§29Übermäßige Straßenbenutzung
§30Umweltschutz und Sonntagsfahrverbot
§31Sport und Spiel
§32Verkehrshindernisse
§33Verkehrsbeein-
trächtigungen
§34Unfall
§35Sonderrechte
II.Zeichen und Verkehrseinrichtungen
§36Zeichen und Weisungen der Polizeibeamten
§37Wechsellichtzeichen und Dauerlichtzeichen
§38Blaues Blinklicht und gelbes Blinklicht
§39Verkehrszeichen
§40Gefahrzeichen
§41Vorschriftzeichen
§42Richtzeichen
§43Verkehrseinrichtungen
III.Durchführungs-, Bußgeld- und Schlussvorschriften
§44Sachliche Zuständigkeit
§45Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen
§46Ausnahmegenehmigung und Erlaubnis
§47Örtliche Zuständigkeit
§48Verkehrsunterricht
§49Ordnungswidrigkeiten
§50Sonderregelung für die Insel Helgoland
§51Besondere Kostenregelung
§52Entgelt für die Benutzung tatsächlich-öffentlicher Verkehrsflächen.
§53Inkrafttreten