Regionalsuche Österreich
Auto reparieren

  » Umkreissuche

Home » Auto und Verkehr » Firmen

Firmen

Mit Kraftfahrzeug und Auto stehen Firmen wie Autohändler (Kfz-Handel), Tankstellen, Kfz-Werkstätten, Banken, Leasing-Firmen, Autovermietungen und der Handel mit Kfz-Zubehör in Verbindung.



KFZ-Seisenbacher - Kostenlose Autoentsorgung & Abholung


Wir sind ein staatlich befugtes Unternehmen Altautos zu entsorgen. Sie erhalten von uns im Falle einer Entsorgung einen VERWERTUNGSNACHWEIS. Mit dieser Verwertungsbescheinigung erhalten Sie bei [Details]
(Wien)

Konstruktionswerk GmbH


Konstruktionswerk GmbH Schneller von der Idee zum Produkt - mit innovativen Loesungen von Konstruktionswerk. Produkte realisieren mit CAD/CAM-Loesungen von Konstruktionswerk.Ihre Anforderungen an [Details]
(Duesseldorf)

Kostenloses Firmenverzeichnis


Suche Firma ist ein redaktionell geprüftes, kostenloses Firmenverzeichnis für Österreich, Deutschland und der Schweiz. Sie finden hier umfangreiche Einträge hochwertiger Firmen, [Details]
(Ansfelden)

Ladeneinrichtung OnlineShop


Auf ShopDirect-Online.de haben Sie die Möglichkeit einfach, schnell und bequem alle Produkte rund um das Thema Ladenausstattung zu kaufen. Unser erfahrendes Service-Team steht Ihnen täglich [Details]
(Blaubeuren)

Led Lampen - Leuchtmittelkaufen.at


Bei Leuchtmittelkaufen.at handelt es sich um einen Onlineshop für Lampen und Birnen. Besonders im Bereich der LED Lampen bietet Leuchtmittelkaufen.at ein großes Angebot an Lampen an. [Details]
(Wien)

LKW Reifen Schischek GmbH


LKW-Reifen Schischek hat den Generalvertrieb der LKW Reifen Marke Roadlux für ganz Österreich. ROADLUX wird seit dem Jahr 2007 erfolgreich durch die gute Qualität und [Details]
(St. Georgen bei Salzburg)

Mag. Seidl Autohandels GmbH


Mag. Herbert Seidl ist Gebrauchtwagenhändler mit Leib, Seele und Jahrzehnte langer Erfahrung. Nach einigen Jahren im Immobiliengeschäft, hat er sich entschlossen, wieder zu seinen Wurzeln [Details]
(Gleisdorf)

Medi-Globe Corporation


Medi-Globe und ihre Tochtergesellschaften sind eine stark vertikal integrierte Herstellungsgruppe. Die Produktionseinrichtung von Medi-Globe in der Tschechischen Republik ist die primaere [Details]
(Rosenheim)

mein betrieb


mein betrieb - stellt sich vor. [Details]
(Wörgl)

MH4x4 Offroad Experience


Willkommen bei MH4x4 - Ihrem Offroad-Spezialisten. MH4x4 betreibt einen exklusiven Offroad Online Shop. Hier finden Offroad Liebhaber alles für Ihren Geländewagen - angefangen bei Puch G [Details]
(Albersdorf)


Seiten: <<  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>  

KFZ Handel und KFZ Werkstätten

Die Autodichte ist in Österreich sehr hoch. Bei etwa 4 Millionen Zulassungen verfügen die meisten Haushalte über zumindest ein Kraftfahrzeug. Da die Investition in ein Fahrzeug, gemessen am verfügbaren Monatseinkommen, sehr groß ist, lohnt es sich, einen Ankauf sehr gut zu überlegen. Es gilt zu entscheiden, ob ein Neuwagen oder ein Gebrauchtwagen angeschafft wird. Während vor allem Firmen und manche Privatpersonen die Kaufentscheidung eher nach objektiven Gesichtspunkten wie Preis, Spritverbrauch (Benzin, Diesel), Sicherheit (Airbags, Seitenaufprallschutz, aktive und passive Sicherheitssysteme), Antriebsart (Vorderradantrieb, Allrad, Hinterradantrieb), Leistung (kW, PS) oder Zusatzausstattung entscheiden, zählt für andere eher das Image, das Design, das Prestige oder die Farbe.

Auto Werkstatt

Sind Auto oder Motorrad erst einmal angeschafft, müssen regelmäßig Überprüfungen oder ein Service durchgeführt werden. Ohne gültiges "Pickerl", der §57a-Überprüfung, darf in Österreich kein Kraftfahrzeug in den öffentlichen Verkehr. Für Reparaturen oder das Pickerl stehen Fachwerkstätten für jede Automarke zur Verfügung. Diese Vertragswerkstätten der Autohersteller verfügen über die notwendigen elektronischen und mechanischen Spezialwerkzeuge, die eine professionelle Diagnose und Reparatur ermöglichen. Für Kunden ist der Preisvergleich in jedem Fall wichtig und vor jeder Reparatur sollte jedenfalls ein verbindlicher Kostenvoranschlag (KV) eingeholt werden.

§57a Überprüfung (Pickerl)

Wie schon oben erwähnt ist die §57a-Überprüfung in Österreich gesetzlich vorgeschrieben. Überprüft werden Verkehrssicherheit, Betriebssicherheit und Umweltverträglichkeit des Fahrzeugs. Bei PKW (Personenkraftwagen), Kombi (Kombinationskraftwagen), LKW (Lastkraftwagen) oder Motorrad werden die Ausrüstung, die Beleuchtung, die vorhandenen Sicherheitseinrichtungen, Reifen und Räder, das Fahrgestell und die Karosserie, der Motor und die Bremsen kontrolliert. Prinzipiell gillt ein jährliches Prüfintervall. Nur bei Neufahrzeugen (Neuwagen) gilt die gesetzliche 3-2-1- Regelung. Dabei wird das erste Pickerl 3 Jahre nach der Erstanmeldung fällig, die zweite Überprüfung nach weiteren 2 Jahren und alle weiteren dann nach jeweils 1 Jahr. Für jede Überprüfung gilt ein Toleranzzeitraum von 6 Monaten. Das Pickerl kann frühestens ein Monat vor oder spätestens 4 Monate nach dem Monat der Fälligkeit gemacht werden. Die Fälligkeit richtet sich nach dem Monat der Erstzulassung, des Fahrzeuges. Ein weißes Pickerl erhalen:

  • PKW, Kombi und LKW bis 3,5t mit Benzinmotor und Katalysator sowie abgasarme Dieselfahrzeuge inkl. schwerer LKW mit Diesel-Treibstoff, Anhänger.
  • Mopeds mit nationaler Typengenehmigung ab 1.10.1988 oder Einzelgenehmigung zwischen 1.1.1989 und 17.6.1999.
  • Abgasarme Motorräder
  • Elektro-KFZ

Alle anderen Kraftfahrzeuge erhalten ein grünes Pickerl. Sonderregelungen gibt es für Oldtimer.

Kfz-Lehre

Obwohl praktisch jedermann eines hat und es bedienen kann, sind moderne Autos absolute High-Tech Produkte. Neben ausgefeilter Mechanik verfügen Fahrzeuge heute über leistungsfähige Computer und sehr viel Elektronik. Ein Großteil der Pannen wird durch elektronische Bauteile ausgelöst. Aus diesem Grund gibt es auch eine große Anzahl an Lehrberufen, die mit dem Kraftfahrzeug in Verbindung stehen. Dazu zählen Automechaniker, Autoelektriker, Autoelektronik, Spenglerei und Tapezierer bzw. Sattler sowie kaufmännische Berufe wie Verkäufer. Unter den Lehrlingen überwiegen Buben, aber auch Mädchen bewerben sich nun vermehrt für Berufsbilder wie Mechaniker oder Elektriker.

Autovermietung

Mietwagen werden in unterschiedlichen Kategorien angeboten. Kleinstwagen befinden sich meist in der Kategorie A und mit dem Alphabet werden die angebotenen Fahrzeuge größer und luxuriöser. Im Sommer empfiehlt sich auch in Österreich ein Fahrzeug mit Klimaanlage. Im Winter sind neben einer leistungsfähigen Heizung unbedingt Winterreifen erforderlich. Wer ins Gebirge muss, sollte auch Schneeketten mitführen, da auf Österreichs Straßen Schneekettenpflicht verhängt werden kann.


Das 911er 996/997 Schrauberhandbuch (1998–2008): Reparieren und Optimieren leicht gemacht

Das 911er 996/997 Schrauberhandbuch (1998?2008): Reparieren und Optimieren leicht gemacht

Wayne R. Dempswy, Wayne R. Dempswy

EUR 45,00

VW Polo IV 11/01-5/09, Seat Ibiza 4/02-4/08: So wird´s gemacht - Band 129

VW Polo IV 11/01-5/09, Seat Ibiza 4/02-4/08: So wird´s gemacht - Band 129

Rüdiger Etzold

EUR 24,90

BMW 3er Reihe 4/98 bis 2/05: So wird's gemacht - Band 116

BMW 3er Reihe 4/98 bis 2/05: So wird's gemacht - Band 116

Rüdiger Etzold

EUR 24,90

VW Golf IV 9/97 bis 9/03, Bora 9/98 bis 5/05: Golf IV Variant 5/99 bis 5/06, Bora Variant 5/99 bis 9/04, So wird's gemacht - Band 111

VW Golf IV 9/97 bis 9/03, Bora 9/98 bis 5/05: Golf IV Variant 5/99 bis 5/06, Bora Variant 5/99 bis 9/04, So wird's gemacht - Band 111

Rüdiger Etzold

EUR 24,90

VW Multivan / VW Transporter T5 115-235 PS: Diesel 84-174 PS ab 5/2003, So wird´s gemacht - Band 134

VW Multivan / VW Transporter T5 115-235 PS: Diesel 84-174 PS ab 5/2003, So wird´s gemacht - Band 134

Rüdiger Etzold

EUR 23,00

BuchKlasings Auto-Bücher Band 6: Pannen und ihre Behebung auf der Tour

Klasings Auto-Bücher Band 6: Pannen und ihre Behebung auf der Tour

Georg von Reichenbach

EUR 8,90


Autofahren in Österreich

Die Plattform HELP.gv.at gibt Auskunft zu folgenden Themen rund um das Auto:

An-/Abmeldung eines Kfz

  • Kfz-Zulassung (Anmeldung)
  • Normverbrauchsabgabe (NoVA)
  • Namens-/Adressänderung in der Zulassungsbescheinigung
  • Duplikat der Zulassungsbescheinigung nach Verlust oder Diebstahl
  • Begutachtung von Neu-/Gebrauchtwagen (Pickerl)
  • Kfz-Abmeldung

Kennzeichen

  • Wechselkennzeichen
  • Wunschkennzeichen
  • Überstellungskennzeichen
  • Verlust oder Diebstahl der Kennzeichen
  • Hinterlegung von Kennzeichen

Kfz-Auskünfte

  • Haftpflichtversicherer
  • Zulassungsbesitzer oder Zulassungsbesitzerin

Typisierung von Kfz

  • Typisierung von Kfz-Umbauten
  • Motortausch
  • Anmeldung Anhängekupplung
  • Typisierung von Spezialfahrzeugen
  • Typisierung bei Import von Kfz
  • Typenschein-Duplikat nach Verlust oder Diebstahl

Eigenimport von Kfz

  • Allgemeines zum Eigenimport von Kfz
  • Kfz-Import aus EU-Ländern
  • Kfz-Import aus Drittländern

Kfz-Verwendung im Inland

  • Höchstgeschwindigkeiten
  • Warnausstattung
  • Lichtpflicht am Tag
  • Mobiltelefone
  • Vignette und Maut
  • Fahren mit ausländischen Kennzeichen
  • Spikereifen
  • Kfz abgeschleppt

Kfz-Verwendung im Ausland

  • Zollrechtliche Bestimmungen
  • Führerschein nach EU-Muster
  • Internationaler Führerschein (zwischenstaatlicher Führerschein)
  • Englische Übersetzung des nationalen Führerscheins
  • Übersiedelung mit dem eigenen Kraftfahrzeug
  • Zulassungsverfahren
  • Betriebserlaubnis (Typenschein, Einzelgenehmigung)
  • Neuwagen mit EWR-Typengenehmigung
  • Gebrauchtwagen mit EWR-Konformitätsbescheinigung
  • Kraftfahrzeugsteuern

Kfz und Behinderung

  • Behindertenfahrzeuge
  • Behindertenparkplatz
  • Ausweis gemäß § 29b StVO (Straßenverkehrsordnung)
  • Unterstützungen für Menschen mit Behinderungen